Streichelhund Ausbildung - Ausbildung zum Besuchs-und Streichelhundteam

Lassen Sie sich zum Besuchs- und Streichelhundteam ausbilden und helfen Sie uns, einen gesunden Umgang mit Menschen und Hunden zu verbreiten, in dem Sie bei uns mit Ihrem Hund die Streichelhund Ausbildung bzw die Besuchshund Ausbildung in Kiel durchlaufen.

Therapiehund sitzt auf Stuhl

Diese Streichelhund Ausbildung/ Besuchshund Ausbildung richtet sich an Menschen mit Ihren Hunden, die einen sehr menschenfreundlichen Hund haben und diese Eigenschaft des Hundes optimal im sozialen Miteinander einsetzen wollen.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass alleine die Anwesenheit und das Berühren eines Hundes zu mehr Lebensqualität und Freude führen und die Körperfunktionen positiv beeinflusst.

Sie möchten also mit Ihrem Hund anderen Menschen in sozialen Einrichtungen mehr Abwechslung im Alltag bieten- da ist eine Besuchshund Ausbildung sehr sinnvoll, um einen qualitativen Standard zu halten bzw zu erreichen.

Oder aber Sie möchten Ihren Hund mit zur Arbeit nehmen um das Arbeitsklima positiv zu beeinflussen und sicher gehen, dass Ihr Hund keinen Stress im Umgang mit Ihren Kollegen und/oder Kunden und Klienten hat- in unserer Streichelhundausbildung Kiel lernen Sie ganz genau, wie sie dazu beitragen können.

 

Ihr Hund lässt sich gerne streicheln und berühren, ist liebenswürdig, sozial sicher und interessiert an Menschen-wahrscheinlich wird Ihr Hund die Besuchshundausbildung/ Streichelhundsausbildung in Kiel mit bravour meistern.

Um Ihren Eindruck mit Fachwissen zu untermauern finden wir in unserem Eignungstest heraus, wie stark das positive Interesse an Menschen ist und welche sozialen Fähigkeiten Ihr Hund zusätzlich noch mitbringt, um die Besuchshundausbildung in Kiel absolvieren zu können.

Der Eignunsgest ist die einzige Voraussetzung zur Teilnahme an der Ausbildung ztum Therapiebegleithundeteam oder zum Besuchs-und Streichelhundteam. Dieser Eignungstest ist jedoch nicht verpflichtend zur Teilnahme!

Die 71€ werden Ihnen direkt vom Zentrum für Menschen mit Hund in Kiel und Lübeck in Rechnung gestellt.

Bitte teilen Sie uns per email mit zu welchen Zeiten ein Eignungstest für Sie möglich ist und wir vereinbaren einen Termin für Sie beim Zentrum für Menschen mit Hund. 043124039834.

 

Die Ausbildung zum Besuchs- und Streichelhund gliedert sich wie folgt:

Insgesamt finden 6 Ausbildungstage plus Prüfung statt.

Inhalte Block 1:

1. Tag: praktisches Training: Beziehungsarbeit und Leinenführigkeit, sowie "Lernverhalten in Theorie" und Praxis,Kontaktaufnahme, Berühren und Streicheln durch fremde Menschen, Frustrationstoleranz (beinhaltet unter anderem liegen bleiben auf einem zugewiesenem Platz), Apportiertraining, Kunststücke, 4h

2. Tag: praktisches Training: Fortsetzung/ Festigung des ersten Tages, Dauer ca 4h

3. Tag: Theorie "Körpersprache und Kommunikation" und "Alltag mit Hund", 8h inkl Pause (Marc Lindhorst) im Bürgerhaus Kronshagen

Inhalte Block 2:

Wiederholung und Vertiefung von Block 1, insgesamt 2 Tage á 3 Zeitstunden

Prüfungsvorbereitung, 1 Tag, 2 Zeitstunden

Prüfung, 1 Tag, Abnahme durch Carolin Möller und Frau Monika Fiebig, Ausstellung eines Zertifikats mit einer Gültigkeit von 2 Jahren, danach Verlängerung möglich

Teilnehmeranzahl: 5-8 Teams, Betreuung durch 1- 2 Trainer 

Die Prüfungsvoraussetzungen können auf Wunsch per Post versendet werden.

Am Ende der Ausbildung wird zur Prüfung ein Zertifikat ausgestellt, dass ab Ausstellungsdatum 2 Jahre Gültigkeit hat. WIr halten es für sinnvoll, die Therapiebegleithundeteams nach 2 Jahren zu überprüfen- um eine Überforderung der Hunde zu vermeiden und einen Standart zu halten, der für diese Arbeit unerläßlich ist.