Nachrichten Archiv

2020

14
Mär

dieser Virus....

Liebe Kollegen*innen, liebe Teilnehmer*innen,

wie Ihr Euch sicher denken könnt, geht leider auch an uns der Virus .. naja.. hoffen wir mal, er geht an uns vorbei.. aber wie Ihr Euch sicher denken könnt, gehen die Auswirkungen nicht spurlos an uns vorbei.

Es gibt keine Regelungen oder Ansagen seitens der Politik für uns- dennoch haben wir eine Sorgfaltspflicht Euch gegenüber aber auch und besonders den älteren und vor erkrankten Menschen unter uns.
Ich bin ehrlich gesagt, und ich denke, es geht den meisten nicht anders, denn zum Glück ist dies das erste Mal in meinem Leben, dass ich so eine Situation erlebe, leicht überfragt.
Dazu fällt mir der Spruch von Pippi Langstrumpf ein, der bei meiner Tochter an der Wand hängt und momentan ( sehr schön :-) ) ihr Lebensmotto ist:

ICH HABE ES NOCH NIE VERSUCHT, DAHER BIN ICH VÖLLIG SICHER, DASS ICH ES SCHAFFE!

Nun ja.. er passt nur halb. Denn wir haben es nicht wirklich im Griff- wir können alles tun, dass wir es schaffen- wir können und müssen uns entsprechend verhalten- dennoch finde ich schadet ein kleiner Mutmacher nicht!

Wir lassen so gut es geht die Termine für Euch stehen. Das geplante Training außerhalb findet statt. Einige Dinge müssen wir sicher absagen, Pflegeheime etc, bei anderen sind wir in der Planung..

Sollte sich ein Termin in Eurer Ausbildung verschieben- richtig, dann verschiebt er sich nur.. Wohin? Wir informieren Euch immer zeitnah-und Ihr dürft sicher sein: Ihr werdet die Ersten sein, nach uns, die ihn erfahrt.

Wir verzichten selbstverständlich auf das Umarmen und Händeschütteln! Wir freuen uns trotzdem sehr über Euch!

Ich hoffe auf Euer Verständnis. Niemand kann etwas für diese Situation. Wir alle wünschen, es wäre anders..

Habt es gut! Immerhin scheint die nächsten Tage mit kleinen Unterbrechungen die Sonne- back to the roots.. raus an die frische Luft und einfach mal sein.. mit dem Hund, mit den Kindern..Das tut den meisten von uns, auch wenn es erzwungen ist, sicher gut.. Wir müssen das gute darin sehen.. Denn es gibt auch die kleinen guten Dinge in dieser Situation..

Passt auf Euch auf!
Eure Carolin mit Team

10
Mär

ERNIE

Wir waren heute in Jübek zur Nachprüfung von Silja und Ernie, die 2017 die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam erfolgreich abgeschlossen haben.Silja zeigte uns voller Stolz diesen Zeitungsartikel.

Wir danken für eine tolle Nachprüfung- Ernie wird geliebt und gesehen, Silja erkennt genau, wann es ihm zuviel wird. Er hat eine gute Rückzugsmöglichkeit. So soll es sein- macht weiter so !

Dieser Artikel ist eingestellt unter unseren downloads Zwinkernd

20
Feb

Prüfung bestanden

Wir freuen uns sehr, dass wir am 16.2. fünf weitere Teams in das wirkliche Leben entlassen konnten!

Es war eine tolle Zeit mit Euch! Lächelnd

12
Feb

Prüfung für die nächten Therapiebegleithundeteams

Am 15. und 16.2. haben wieder 6 Teilnehmerinnen mit ihren Hunden Prüfung! Wir drücken alle Daumen und Pfoten, die wir haben! Zwinkernd